Aufnahmevorraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzung beinhaltet für uns:

  • Freiwilligkeit
  • Ansprechbarkeit und allgemeine Fähigkeit zur Mitarbeit
  • Keine Suizidneigung oder gravierende Drogenproblematik
  • Das Kind/ der Jugendliche muss in die Gruppe integrierbar sein

Die Dauer der Maßnahme richtet sich nach den, in der Hilfeplanung, von allen Beteiligten getroffenen Vereinbarungen.

Die Aufnahme erfolgt, wenn die stationäre Maßnahme, im Hilfeplan gemäß § 36 SGB VIII als notwendig und die Betreuung durch unsere Einrichtung als geeignet anerkannt worden ist.